Ghostwriter Bachelorarbeit Pädagogik

So funktioniert acadoo

Die Pädagogik oder Erziehungswissenschaft beschäftigt sich mit den Bereichen Erziehung und Bildung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Bachelorarbeit in Pädagogik!

Die Erziehungswissenschaften, zu denen auch die Pädagogik gehört, zählen zu den interdisziplinären Wissenschaften. Wie auch in vielen anderen Wissenschaften sind die Entwicklungen innerhalb der Pädagogik stark abhängig von Nachbarwissenschaften wie Politikwissenschaft, Psychologie, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft.


 

Allgemeine Informationen zum Pädagogikstudium

Seit der Bologna-Reform wird das Studienfach Pädagogik an den Universitäten und Fachhochschulen als Bachelor-/Masterstudiengang angeboten. Das Fach ist eng mit anderen Studienfächern aus dem geisteswissenschaftlichen Bereich verknüpft. Neben der Psychologie, den Kommunikationswissenschaften und der Soziologie greift die Pädagogik auch auf Ressourcen aus der naturwissenschaftlichen Disziplin Biologie zurück. Während in den ersten Semestern des Bachelorstudiums vor allem allgemeine Grundlagenfächer sowie methodischen Kompetenzen gelehrt werden, splittet sich die Pädagogik später in unterschiedliche Teilbereiche auf, die verschiedenen Aspekte von Bildung und Erziehung untersuchen. Sonderformen der Pädagogik sind z.B. die Didaktik, die sich mit Unterrichtsformen und Lerntheorien auseinandersetzt, oder die Sonder- und Heilpädagogik, die die Erziehung von geistig oder körperlich behinderten Kindern analysiert. Neben der Erziehung von gesunden und behinderten Kindern spielt aber auch die Erwachsenenbildung eine wichtige Rolle in der Pädagogik.

Im ersten Studienabschnitt des Bachelorstudiums stehen Grundlagen auf dem Stundenplan. Neben dem Grundwissen der Erziehungswissenschaft umfassen sie Einführungsveranstaltungen in die Fächer Psychologie, Soziologie und Biologie sowie pädagogische Handlungsformen, Geschichte der Pädagogik und pädagogische Anthropologie. In der Regel bieten die Hochschulen in den höheren Semestern Spezialisierungsmöglichkeiten an, die die Studierenden auf verschiedene pädagogische Berufsbilder vorbereiten. Spezialisierungsmöglichkeiten im Rahmen des Studiums sind u.a. Erwachsenenbildung, Kulturpädagogik, Bildungsökonomie und Lernberatung. Durch die enge Anbindung an wirtschaftswissenschaftliche Fächer müssen die Studierenden in der Regel auch Kurse in Statistik, Rhetorik und Projektmanagement belegen.

Mit dem erfolgreichen Bachelorabschluss stehen den Absolventen verschiedenen Wege offen. Zum einen bildet der Bachelorgrad die Voraussetzung für den weiterführenden Masterstudiengang, in dem das Fach auch an einer anderen Universität mit einem veränderten Schwerpunkt weiterstudiert werden kann. Andererseits befähigt der Bachelorabschluss, da er einen vollwertigen akademischen Abschluss darstellt, bereits nach verhältnismäßig wenigen Semestern zum direkten Einstieg in den Beruf. Mögliche Tätigkeitsbereiche für Pädagogen sind z.B. Bildungseinrichtungen, Verbände und Beratungseinrichtungen. Für die Betreuung und Erziehung behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener ist häufig eine fachspezifische Weiterbildung notwendig.


 

Was tun wir als Ghostwriter für Sie?

Im Bachelor-/Masterstudiengang müssen die Studierenden in relativ kurzer Zeit viele Studienleistungen erbringen, um die nötigen Credit Points für das Weiterführen des Studiums zu erreichen. Hausarbeiten, mündliche Prüfungen und Praktika während der vorlesungsfreien Zeit setzen die Studierenden unter psychischen und zeitlichen Druck, wenn es darum geht, das Studium innerhalb der Regelstudienzeit zu beenden. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, sorgen unsere Ghostwriter dafür, dass Sie Ihre Fristen entspannt einhalten – von der Beratung hinsichtlich des passenden Themas für Ihre Bachelorarbeit über Recherchen und Mustertexte bis hin zu Lektorat und Formatierung sind wir Ihr Ansprechpartner für den gesamten Bearbeitungszeitraum Ihrer Abschlussarbeit.

Unsere Experten verfügen über mindestens einen qualifizierenden akademischen Abschluss und sind bestens auf Ihrem Studiengebiet bewandert. Wissenschaftliches Arbeiten gehört zum Berufsalltag unserer Autoren, daher profitieren Sie nicht nur von ihrer Kenntnis der Forschungsliteratur, sondern auch von ihrem Wissen um aktuelle Entwicklungen in der Branche. Wissen, das Sie sich erst mühsam anlesen müssen, können unsere Ghostwriter ohne großen Aufwand zu Ihrem Bachelorarbeitsthema beisteuern. Unsere Autoren setzen sich täglich mit wissenschaftlichen Fragestellungen auseinander und kennen daher die Anforderungen an eine Bachelorarbeit sehr genau. In jahrelanger akademischer Erfahrung haben sie sich nicht nur ein umfassendes Fachwissen angelesen, sondern auch eine Schreibroutine entwickelt, die Ihnen in der Zusammenarbeit mit unseren Ghostwritern zugute kommt.

Gemeinsam mit Ihnen gehen wir die Erarbeitung Ihres Bachelorarbeitsthemas routiniert an und begleiten Sie durch den gesamten Prozess. Je früher Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden, desto besser können wir Ihre Bachelorarbeit betreuen. Dabei entscheiden Sie selbst, wie intensiv Sie an der Erarbeitung des Themas beteiligt sein müssen. Um Sie bestmöglich zu entlasten, können unsere Autoren eine Vielzahl von Aufgaben, die im Laufe der Bearbeitungsphase erarbeitet werden müssen, übernehmen. Dazu zählen u.a. die Literaturrecherche und Sichtung der ausgewählten Werke, die Auswertung von Ergebnissen, die Erstellung von Mustertexten und die Überarbeitung fertiger Textteile. Dass wir dabei stets sehr genau auf die Einhaltung von Diskretion und Datenschutz achten, ist selbstverständlich.


 

Aus welchen Phasen besteht der Schreibprozess bei einer Bachelorarbeit?

Eine Bachelorarbeit unterscheidet sich in ihren grundsätzlichen Abläufen nur wenig von anderen Studienarbeiten. Der Umfang und der Rechercheaufwand sind natürlich entsprechend höher: Sie sollten genügend Zeit für die vorbereitenden Arbeiten sowie auch die Schreibphase einplanen, denn insbesondere die Schreibphase zeigt sich häufig langwieriger als gedacht, weil akademisches Schreiben und die korrekte Verwendung der wissenschaftlichen Fachsprache viele Studierende auch höherer Semester vor Schwierigkeiten stellt.

Sobald Ihr Thema für die Bachelorarbeit feststeht, beginnen wir mit der Eingrenzung der zentralen Fragestellung und erstellen eine erste Gliederung der Arbeit. Eine ausführliche Literaturrecherche auf der Grundlage einschlägiger Bibliographien bereitet den Boden für die Erarbeitung Ihres Themas. Unsere Autoren sichten die Fachliteratur, die relevant für die Aufgabenstellung ist und fertigen Exzerpte der wichtigen Informationen an. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die endgültige Gliederung der Bachelorarbeit, bevor Sie allein oder gemeinsam mit unseren Autoren mit dem eigentlichen Schreiben beginnen. Verlangt Ihr Thema auch empirische Forschungsaufgaben in Form von Umfragen oder praktischen Erfahrungen, helfen unsere Ghostwriter Ihnen bei der Vorbereitung und werten die Ergebnisse im Anschluss aus. Während des Schreibprozesses können Sie Ihren Betreuer jederzeit ansprechen und ihm Auszüge aus Ihren Kapiteln zur Korrektur vorlegen. Ein ausführliches Lektorat, die Prüfung des Textes auf eventuelle Plagiate sowie die Formatierung Ihrer Bachelorarbeit entsprechend den Vorgaben Ihrer Fakultät schließen unsere Dienstleistung ab.


 

Tipps für Ihre erfolgreiche Bachelorarbeit in Pädagogik

Im Laufe Ihres Bachelorstudiums haben Sie sich bereits auf ein mehr oder weniger breit gefächertes Teilgebiet der Pädagogik spezialisiert. Für Ihre Bachelorarbeit empfehlen wir Ihnen, das Thema weder zu weit noch zu eng zu fassen. Eine zu spezifische Fragestellung lässt sich innerhalb der geforderten Seiten vielleicht nicht ausführlich genug beantworten, um auf den entsprechenden Umfang zu kommen. Bei einem zu generellen Thema kann es passieren, dass Sie die wichtigen Details nur oberflächlich behandeln und nicht genügend in die Tiefe gehen können. Die exakte Eingrenzung des Themas können Sie in einem ausführlichen Vorgespräch mit Ihrem Betreuer an der Hochschule vornehmen oder mit unseren Ghostwritern diskutieren. Unsere Autoren haben bereits eine Vielzahl von akademischen Arbeiten erstellt und können den Umfang eines Themas oder einer Fragestellung in der Regel sehr gut einschätzen.

Wenn Sie mit der Themensuche beginnen, sollten Sie sich auf einen Studienbereich konzentrieren, der Sie sowohl persönlich interessiert als auch auf Ihren späteren Berufswunsch hinzielt. Interesse am Thema wird nicht nur von Ihrem Dozenten positiv bewertet, es hilft Ihnen auch dabei, sich während der Erarbeitung des Themas zu motivieren.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709