Wie schreibt man eine Bachelorarbeit?

So funktioniert acadoo

Bevor man mit dem eigentlichen Schreibprozess beginnen kann, muss ein Thema aus dem Fachbereich gewählt und eine Fragestellung entwickelt werden. In der Regel erfolgt die Themenfindung in enger Absprache mit dem Betreuer, der teilweise auch passende Themen für eine Bachelorarbeit anbietet.

Da für die Bachelorarbeit nur wenige Monate Bearbeitungszeit zur Verfügung stehen, sollte das Thema eng umgrenzt werden. Außerdem muss genügend Fachliteratur für das ausgewählte Forschungsfeld zur Verfügung stehen und die Thematik relevant für das eigene Studienfach sein.

Die Hauptanforderung an eine Bachelorarbeit besteht darin, das die Studierenden ein selbst gewähltes Thema mit einer wissenschaftlichen Fragestellung untersuchen und zu eigenen Ergebnissen gelangen. Dafür muss der Forschungsstand reflektiert werden sowie die vorhandenen theoretischen Ansätze diskutiert werden. Auf Grundlage der vorhandenen Literatur müssen in einer Bachelorarbeit selbstständig Thesen gebildet werden. Diese Thesen sollten in der Arbeit diskutiert und zu einem Ergebnis verdichtet werden.

Großen Wert legen die Universitäten auf die Einhaltung der wissenschaftlichen Standards. Die vielen Plagiatsfälle der letzten Jahre haben hier zu einer verstärkten Sensibilisierung seitens der Universitäten geführt, was sich auch an dem Einsatz von elektronischen Plagiatsüberprüfungen ablesen lässt. Daher ist es zwingend notwendig, dass sehr genau zwischen eigenem und fremden Gedankengut unterschieden wird. Direkte und indirekte Zitate müssen durch Anführungszeichen bzw. Fußnoten kenntlich gemacht werden.

 

Hier geht es zu weiteren FAQs

Jetzt unverbindlich anfragen:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerkärung

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

 
Ausgezeichnet.org