Wie erfolgt die endgültige Themenfindung bei einer Bachelorarbeit?

So funktioniert acadoo

Sobald man eine erste Idee für das Thema der Abschlussarbeit gefunden hat, sollte man dieses stärker eingrenzen und eine konkrete Fragestellung formulieren. Dabei gilt es zu bedenken, ob es zu der gewählten Thematik genügend Forschungsliteratur gibt und ob es für den eigenen Studiengang relevant ist. Wenn es nur wenig oder keine Grundlagenforschung zu der Thematik gibt, ist es wenig ratsam eine Arbeit darüber zu schreiben. Denn in den wenigen Monaten die mal als Bearbeitungszeit zur Verfügung hat, wird man kaum die Zeit haben, um umfangreiche Forschungsarbeiten durchzuführen.

Das Thema und die Fragestellung sollten so früh wie möglich mit dem Betreuer abgestimmt werden. Dieser kann wertvolle Tipps für die Gliederung der Arbeit beisteuern und einschätzen, ob das Thema für eine Bachelorarbeit angemessen ist. Hilfreich ist es, wenn man gut eine erste Grobgliederung für das Gespräch mit dem Betreuer vorbereitet und das Thema bereits so weit wie möglich eingegrenzt hat. Dies gibt dem Dozenten die Möglichkeit, konkrete Vorschläge zu unterbreiten und erste inhaltliche Tipps beizusteuern.

 

Hier geht es zu weiteren FAQs

Jetzt unverbindlich anfragen:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerkärung

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

 
Ausgezeichnet.org