Welchen Umfang hat eine Bachelorarbeit?

So funktioniert acadoo

Der Umfang einer Bachelorarbeit ist bundesweit nicht einheitlich geregelt und unterscheidet sich in der Regel von Universität zu Universität. In der Regel beträgt der Umfang zwischen 20 und 50 Seiten. Dabei sind die Vorgaben der Universität zwingend einzuhalten, da manche Universität auch die Zahl der Wörter oder Zeichen vorschreibt. Oft unterscheidet man bei der Seitenangabe, ob es sich dabei um die Gesamtzahl der Seiten handelt, also inklusive Deckblatt, Gliederung, Abkürzungs- und Literaturverzeichnis oder ob damit der reine Textteil gemeint ist

Diese Fragen sollten vor dem Schreiben einer Bachelorarbeit geklärt werden, da sonst unnötig gekürzt werden muss oder die Arbeit nicht den Anforderungen der Universität entspricht. Diese Fragen sind in der Prüfungsordnung des Fachbereiches geregelt und können auch mit dem Betreuer besprochen werden.

Hier geht es zu weiteren FAQs

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

 
Ausgezeichnet.org