Was sind die Voraussetzungen, um mit der Bachelorarbeit zu starten?

So funktioniert acadoo

Die Bachelorarbeit stellt den Abschluss des Bachelorstudiums dar. Mit ihr sollen die Studierenden unter Beweis stellen, dass sie eine spezifische wissenschaftliche Fragestellung selbstständig bearbeiten können. Die Bachelorarbeit stellt das letzte Modul im Curriculum dar und kann erst dann offiziell angemeldet werden, sobald die notwendigen Creditpoints erreicht und alle anderen Module abgeschlossen wurden. Natürlich kann man, bereits während des Studiums die Bachelorarbeit planen und sich nach einem geeignetem Thema und Betreuer umsehen. Es bietet sich an, bereits vor der Anmeldung der Arbeit, einige Vorarbeiten geleistet zu haben. Denn für das Erstellen der Arbeit stehen in der Regel nur wenige Monate zur Verfügung, daher sollte bestimmte Dinge bereits im Voraus geklärt werden. Dazu gehören die Themenwahl und die Abstimmung desselben mit dem Betreuer.

Die Recherche der notwendigen Literatur und Quellen und nicht zuletzt die grobe zeitliche und inhaltliche Planung der Bachelorarbeit, sollte vor der eigentlichen Anmeldung der Arbeit im Prüfungsamt erfolgen. Damit kann sichergestellt werden, dass während des eigentlichen Bearbeitungszeitraumes genügend Zeit für das Schreiben und die Korrektur der Abschlussarbeit bleibt.

Hier geht es zu weiteren FAQs

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

 
Ausgezeichnet.org