Ghostwriter Bachelorarbeit Philosohpie

So funktioniert acadoo

Die Philosophie erforscht die Grundlagen menschlichen Denkens. Lassen Sie uns Ihre Bachelorarbeit in Philosophie schreiben!

Im Mittelpunkt der Philosophie als Wissenschaft stehen die Existenz des Menschen und menschliche Handlungsmuster. Als geisteswissenschaftliche Disziplin nutzt die Philosophie wissenschaftliche Theorien, um den Menschen und sein Denken zu analysieren und seine Handlungen nachzuvollziehen.


 

Allgemeine Informationen zum Philosophiestudium

Das Philosophiestudium wirft einen Blick auf die gesamte Geschichte der Menschheit. Die ersten Philosophen gehen zurück auf die griechische Antike: Schon Aristoteles, Sokrates und Platon prägten die Sichtweise auf die menschliche Existenz und menschliche Denkmuster. Entsprechend umfangreich ist das Wissen, das die Studierenden im Laufe ihres Studiums akquirieren. Als Bachelor-/Masterstudiengang umfasst das Philosophiestudium in der Regel ca. 10 Semester. Nach sechs Fachsemestern erreichen die Studierenden mit dem Ablegen der Bachelorprüfung sowie der Bachelorarbeit den akademischen Grad des Bachelors. Dieser gilt als qualifizierender Hochschulabschluss und befähigt die Absolventen dazu, entweder den Masterstudiengang beginnen zu können oder einen Beruf mit philosophischem oder geisteswissenschaftlichem Bezug zu ergreifen.

In den ersten Semestern erlernen die Studierenden vor allem Grundlagenwissen aus der Philosophie und ihren Nachbardisziplinen, denn wie viele andere Studienfächer auch ist die Philosophie interdisziplinär ausgerichtet. Neben der Geschichte der Philosophie und dem Fach Logik stehen die unterschiedlichen Teildisziplinen der Philosophie auf dem Stundenplan: Die praktische Philosophie, die Fächer wie Ethik, Rechtsphilosophie nach Kant und Philosophie der Technik zum Inhalt hat, die Kulturphilosophie, die sich mit Kulturkritik, Ästhetik und Kunstphilosophie beschäftigt, sowie die Behandlung einzelner Philosophen von Immanuel Kant bis Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In den höheren Semestern des Bachelors und im Masterstudium spezialisieren sich die Studierenden in der Regel auf einen Teilbereich der Philosophie. Je nach Hochschule können die Spezialisierungsmöglichkeiten unterschiedlich ausfallen. Mögliche Disziplinen sind u.a. Wirtschaftsphilosophie, Metaphysik, Rechtsphilosophie und Sozialphilosophie.

Philosophen mit erfolgreich abgeschlossenem Bachelor- oder Masterstudium können in vielen Bereichen beruflich tätig sein. Viele Absolventen streben eine Karriere in der Forschung an und arbeiten an Universitäten und Fachhochschulen, wo sie sich mit Forschung und Lehre befassen. Viele Philosophie-Absolventen ergreifen außerdem einen journalistischen Beruf und veröffentlichen neben Artikeln in populären oder wissenschaftlichen Magazinen auch akademische Forschungsbeiträge. Darüber hinaus bieten sich der Medienbereich, pädagogische Berufe sowie Bibliotheken, Beratungsstellen und der öffentliche Dienst für einen philosophischen Beruf an.


 

Was tun wir als Ghostwriter für Sie?

Ein Großteil des Philosophiestudiums besteht im Lesen und Verstehen von Originalquellen aus der Philosophie. Um sich das notwendige Fachwissen zu erarbeiten, müssen die Studierenden in jedem Semester eine Vielzahl an Büchern lesen und regelmäßig Studien- und Hausarbeiten verfassen. Da durch die enge Struktur des Bachelorstudiengangs der Druck auf die Studierenden erheblich angestiegen ist, fühlen sich viele mit der Hürde der Bachelorarbeit überfordert. Die professionelle Betreuung durch unsere Ghostwriter unterstützt Sie während der Bearbeitungsphase Ihrer Bachelorarbeit und hilft Ihnen dabei, das Ziel des Studienabschlusses in der Regelstudienzeit zu erreichen.

Unsere Ghostwriter sind mit den Anforderungen an eine Bachelorarbeit vertraut und sind versiert im wissenschaftlichen Arbeiten – was vielen Studierenden auch gegen Ende des Studiums noch schwer fällt, ist für sie ein Teil ihrer täglichen Arbeit. Da viele Originalquellen der Philosophie auf Latein oder Griechisch vorliegen, können unsere Autoren Ihnen u.a. die Interpretation Ihrer Quellen erleichtern. Zwar liegen die Texte in der Regel auch als Übersetzung vor, jedoch sind unsere Autoren aufgrund ihrer Kenntnis der alten Sprachen sowie der griechischen und römischen Literatur und Kultur in der Lage, den Gegenstand Ihrer Bachelorarbeit ganz anders zu betrachten, als die deutsche Übersetzung allein ermöglicht. Unsere Ghostwriter verfügen über mindestens einen qualifizierenden akademischen Abschluss und blicken nicht nur auf eine langjährige wissenschaftliche Erfahrung zurück, sondern stehen auch mit beiden Beinen fest im Berufsleben. So profitieren Sie sowohl vom Wissen unserer Autoren um aktuelle Publikationen und Aspekte aus der praktischen oder angewandten Philosophie als auch von deren Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, die viele Arbeitsschritte beschleunigen kann.

Unsere Ghostwriter betreuen Ihre Bachelorarbeit umfassend: Von der anfänglichen Suche nach dem passenden Thema bis hin zur abschließenden Formatierung stehen unsere Experten an Ihrer Seite und helfen Ihnen dabei, Ihre Bachelorarbeit einzigartig, fehlerfrei und inhaltlich einwandfrei zu erstellen. Wenn Ihnen die Zeit fehlt, sich intensiv auf die Erarbeitung Ihres Forschungsgegenstands zu konzentrieren, nehmen unsere Autoren Ihnen außerdem viele Aufgaben ab, damit Sie sich auf die wichtigen Dinge in Ihrem Leben konzentrieren können. Dazu zählen u.a. die Literaturrecherche, die Auswertung von Forschungsergebnissen, die Erstellung von Mustertexten sowie die Überprüfung fertiger Textteile. Aus ihrer theoretischen und praktischen Erfahrung steuern unsere Ghostwriter wertvolle Impulse zu Ihrer Ausarbeitung bei und stehen Ihnen bei Fragen und Problemen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Dabei legen wir selbstverständlich größten Wert auf die Wahrung von Datenschutz und Diskretion.


 

Aus welchen Phasen besteht der Schreibprozess bei einer Bachelorarbeit?

Um die Erarbeitung Ihrer Bachelorarbeit möglichst zielführend anzugehen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um das Thema, das Sie bearbeiten möchten, auszuwählen. Bereits in dieser vorbereitenden Phase können unsere Experten Ihnen helfend unter die Arme greifen und Sie z.B. dahingehend beraten, ob Ihr Thema sich für den Umfang einer Bachelorarbeit eignet. Sobald das Thema mit Ihrer Hochschule abgesprochen und bestätigt ist, beginnen wir mit einer umfassenden Literaturrecherche auf der Grundlage einschlägiger Bibliographien. Die daraus entstehende Literaturliste grenzen wir gemeinsam mit Ihnen auf die relevanten Werke ein, die wir in einem folgenden Arbeitsschritt sichten und exzerpieren. Häufig liegt eine große Schwierigkeit bei der Erarbeitung einer philosophischen Forschungsfrage im Verstehen der eigentlichen Originalquelle. Die möglichen Interpretationen sind zahlreich und hängen eng mit dem jeweiligen Wissensstand, den Sie zum Zeitpunkt der Interpretation haben, zusammen. Unsere Autoren können Ihnen wertvolle Hilfestellung leisten und Ihnen das Verständnis der Texte erleichtern.

Sind die Informationen, die Sie zur Erstellung des Textkörpers benötigen, zusammengetragen, beginnen wir mit dem eigentlichen Schreibprozess. Wenn Sie wenig Zeit haben, können unsere Autoren u.a. die Verschriftlichung der Ergebnisse übernehmen und Ihnen Mustertexte bereitstellen, die Sie als Grundlage für den Aufbau Ihrer eigenen Arbeit verwenden können. Abschließend überprüfen wir Ihre fertige Bachelorarbeit im Rahmen eines ausführlichen Lektorats auf inhaltliche und formale Fehler, eine korrekte Zitationsweise sowie eventuelle Plagiate. Die Formatierung entsprechend den Vorgaben Ihrer Fakultät schließt die Phase der Überprüfung ab.


 

Tipps für Ihre erfolgreiche Bachelorarbeit in Philosophie

In einem so leseintensiven Studienfach wie Philosophie empfehlen wir Ihnen, sich schon frühzeitig, d.h. ein bis zwei Semester vor der Abschlussarbeit, in die Literatur einzulesen. Während Ihres Studiums kommen Sie ständig mit philosophischen Quellen in Berührung, die die Grundlage für Ihr Bachelorarbeitsthema sein könnten. Wenn Sie eine Idee für eine Themenfrage haben, können Sie diese ruhig Ihrem Wunschdozenten für die Abschlussarbeit vorschlagen. Eigeninitiative und Interesse am Thema werden in der Regel positiv gewertet und können auch Ihre Abschlussnote verbessern. Sobald Sie sich über das Thema im Klaren sind, ist es außerdem sinnvoll, aufgrund der Masse an Fachliteratur schon vor der eigentlichen Anmeldung der Abschlussarbeit mit der Lektüre der relevanten Literatur zu beginnen.

Insbesondere in der Philosophie ist es unumgänglich präzise zu arbeiten und wissenschaftlich korrekt zu formulieren. Ziehen Sie bei der Erarbeitung Ihres Themas auch fremdsprachliche Originalquellen mit ein und geben Sie dem historischen Kontext Raum. Wir empfehlen Ihnen, auch während der Bearbeitungsphase Ihrer Bachelorarbeit regelmäßig mit Ihrem Betreuer an der Hochschule in Kontakt zu treten und offene Fragen zu klären.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709